Mittwoch, 7. September 2011

*Palmöl?!?*

Ich habe mich schon länger gefragt was Palmöl  ist und woher es kommt.
Nun bin ich auf die Weiße Liste gestoßen und bin doch etwas zwiegespalten. Ich frage mich, ob ich das leckere Zwiebelschmelz aus dem Bioladen noch essen sollte, denn nicht mal das kommt gut weg.
Werden wir also auch dort an der Nase herumgeführt?

Kommentare:

  1. Oh weia,damit hab ich mich auch noch nicht beschäftigt. Andererseits können wir nicht alles wissen. Das gute Zwiebelschmelz, mist, aber ich will auch nicht wieder auf Schmalz umsteigen. Gibt es ne Alternative?

    AntwortenLöschen
  2. ...vielleicht selber machen und stattdessen mit Kokosfett?
    Nun muss ich nur noch rausfinden, ob´s da irgendwas Negatives hat. Das kommt ja auch nicht gerade aus dem häuslichen Schrebergarten.

    AntwortenLöschen
  3. Ne, oder? Dass Terra und die ganzen Putzmittel auf "pflanzlicher Basis" eine riesen Sauerei sind, hab ich gewusst, aber auch im Bioaufstrich?

    AntwortenLöschen