Montag, 5. September 2011

*7 Sachen*

Meine erster Blogeintrag und dann gleich 7 Sachen auf einmal wie bei Frau Liebe.
Ein Sonntag...7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Blumenkohlbolognese gekocht

Geschirrberge entfernt, damit man gleich wieder neue stapeln kann. (Wie sehr wünsch ich mir doch Platz für einen Geschirrspüler.)


Nach über 2 1/2 Stunden die kleine Firlefanz aufgeweckt.


 Tomatensoßenhände gewaschen...wobei das meiste schon an meiner Hose klebte.


Latte Macchiato geschlürft.


...sich gewundert, wie verkeimt ein Waschbecken nach nur einem Tag aussehen kann und das gleich beseitigt.


...damit gespült, in der Hoffnung, dass der Weisheitszahn weniger Schmerzen verursacht.

Kommentare:

  1. Liebe Frau Firlefanz, wie schön es ist, dich hier zu lesen. So, und jetzt kommst du vorbei: Geschirr spülen, Waschbecken putzen und Blumenkohlbolognese kochen. Danke. ;-)

    AntwortenLöschen